KERNWERK Logo
kernwerk.de

­čÄü Das neue App Design

Als kleines Weihnachtsgeschenk zeigen wir euch heute das neue App Design der V3. Wir haben mehrfach das Feedback erhalten, dass die aktuelle App sehr un├╝bersichtlich sei und in der Bedienung nicht besonders nutzerfreundlich. Das wollen wir ├Ąndern!

­čÄü Das neue App Design

Liebe KERNWERK Community,


eine eurer h├Ąufigsten Meldungen war, dass die aktuelle Navigation in der App nicht sonderlich ├╝bersichtlich und nutzerfreundlich ist. ­čśČ
Wir haben daher die g├Ąngigen Apps gecheckt und ÔÇťBest PracticesÔÇŁ geb├╝ffelt. Anschlie├čend haben wir ein neues Navigationskonzept entworfen, dass KERNWERK ├╝bersichtlicher macht und daf├╝r sorgt, dass alle Bereiche nun mit mindestens einem Klick/Tab weniger zu erreichen sind. #speedMatters ­čÜÇ


Wir haben uns daher f├╝r eine sogenannte ÔÇťTab BarÔÇŁ entschieden (die ├╝bliche Navigationsleiste an der unteren Seite). Diese Navigationsart kennt man z.B. von Facebook und Instagram. Zentrales Element ist nat├╝rlich der KERNWERK┬« Coach, welchen wir mit einem Kreis symbolisiert haben. Dieser steht f├╝r Ganzheitlichkeit im Training, da Ganzheitlichkeit und ausgeglichenes Training historisch und auch in Zukunft eines unserer wichtigsten Grundprinzipien ist. Auch die anderen Bereiche Aktionen, Feed, Basics und Profil sind direkt aus der Tab Bar erreichbar. ­čĺí


Die Tab Bar bleibt ├╝ber meisten Screens hinweg bestehen, sodass man bequem ├╝berall hin navigieren kann und nicht mehr auf die Pfeile tippen muss. Erst wenn man wirklich in einem Bereich eintaucht (z.B. im Workout), verschwinden die Navigationselemente.


F├╝r die Navigation innerhalb der Bereiche setzen wir konsequent auf Kachel-Navigationen und auf Tabs. Beide Elemente kennt ihr bereits aus der V2, jedoch wurden diese Elemente in der V3 konsequenter und durchg├Ąngiger eingesetzt, sodass die Bedienung vor allem f├╝r neue User sehr viel intuitiver vonstattengehen wird.


Was haltet ihr davon? Schreibt uns eure Meinungen in die Kommentare! ­čĄö


Sarah aus dem KERNWERK HQ